Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 9. Januar 2019 
Alarmzeit: 16:54 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Meldeempfänger, Sirene 
Art: Technische Hilfe  
Einsatzort: Leutershausen und Rauenbuch 
Fahrzeuge: 11/1 MZF, 40/1 HLF 20, 56/1 GW-L 2 
Weitere Kräfte: Ansbach Land 5, Ansbach Land 5/4, FF Aurach, FF Wiedersbach, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 09.01.2019 wurden wir gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Gemeldet war dieser zwischen Leutershausen und Rauenbuch. Bei der Anfahrt stellte sich jedoch heraus, dass sich der Einsatzort zwischen Weißenmühle und Niederdombach befand. 

Seitens der Feuerwehr wurde die Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben. 

Da ein Sachverständiger hinzugezogen werden musste, war die Straße für mehrere Stunden komplett gesperrt und der Verkehr wurde weitläufig umgeleitet.