Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person

Datum: 19. März 2018 
Alarmzeit: 10:20 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Meldeempfänger, Sirene 
Art: Technische Hilfe  
Einsatzort: AN4 Erlbach 
Fahrzeuge: 11/1 MZF, 40/1 LF 16, 56/1 GW-L 2 
Weitere Kräfte: FF Aurach, FF Brunst Eckartsweiler Weißenkirchberg, FF Colmberg, FF Erlbach, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

“Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” war das heutige Einsatzstichwort zudem die Feuerwehr Leutershausen gegen 10:20 Uhr nach Erlbach alarmiert wurde. Die Fahrerin konnte mithilfe der Einsatzkräfte ihr verunfalltes Fahrzeug verlassen. Nach der Personen Befreiung wurde das Auto wieder auf die Räder gestellt um festzustellen ob Betriebsstoffe auslaufen, glücklicherweise war es nur Kühlerflüssigkeit, die ausgelaufen ist. Zudem wurde die Batterie abgeklemmt und alle Unfallteile aufgesammelt. Die Feuerwehr Leutershausen wurde von den Kameraden aus Aurach, Colmberg, Brunst und Erlbach unterstützt.

Bilder: Feuerwehr  Leutershausen.