Brand Spänebunker

Datum: 3. Dezember 2018 
Alarmzeit: 5:05 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 17 Stunden 55 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Frommetsfelden 
Fahrzeuge: 11/1 MZF, 21/2 TLF 16/25, 40/1 HLF 20, 5/4 KBI, 5/4 KBM, 56/1 GW-L 2 
Weitere Kräfte: Ansbach Land 1, Ansbach Land 5, Ansbach Land 5/1, Ansbach Land 5/3, Ansbach Land 5/5, Ansbach Land 6, FF Auerbach, FF Buch am Wald, FF Colmberg, FF Frommetsfelden Höchstetten, FF Geslau, FF Herrieden, FF Jochsberg, FF Lehrberg, FF Mittelramstadt, FF Rothenburg, Polizei, Rettungsdienst, THW Rothenburg, UG-OEL Ansbach Land 12/1 


Einsatzbericht:

Am 03.12.2018 wurden wir gegen 5 Uhr zu einem Brand eines Spänebunker alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Dach bereits im Vollbrand. Da der Spänebunker leer geräumt werden musste, waren unsere Kräfte bis ca. 22 Uhr im Einsatz und unterstützten die Kameraden aus Frommetsfelden.